Mitgliederund kämpfen gegen Fluglärm in Rheinhessen und Mainz

oder spenden Sie direkt auf unser Konto (siehe "Verein").

Fluglärm Messwerte Rheinhessen und Beschwerden erstellen

Datum:    
Messstation:  
 

Fluglärmbeschwerden können auch unter der kostenlosen Rufnummer der Fraport abgegeben werden: 0800-2345679

 

Flugspuren online

Datum:    
 

Lesen Sie mehr zum Thema unter


14.06.2017
Kein "Point Merge" Anflugverfahren in Frankfurt

Die Pläne für ein geändertes Anflugverfahren, dem sogenannten Point Merge Verfahren, bei dem die Flugzeuge in großer Höhe trichterförmig an einem Punkt (dem Point Merge)gesammtelt und dann partiell im Gleitflug zur Landung ansetzen, wurde abgeleht. Die Gründe sind uns noch nicht bekannt.

Ob und wo...

Fluglärmbeschwerden über die DFLD App

Über die DFLD App (nur für Android) können Sie schnell und einfach mit einem Tastendruck eine Fluglärmbeschwerde absetzen. Nutzen Sie diese moderne Möglichkeit mit Ihrem Smartphone und zeigen Sie auf, wie viele Lärmereignisse stattfinden.

 

NUR WER SICH BESCHWERT WIRD GEHÖRT.

 

Die App erhalten Sie über den Google Playstore, sie ist mit wenigen Handgriffen konfiguriert und einsatzbereit.

13.02.2017
Gericht untersagt dem Flughafen Wien eine 3. Start- und Landebahn zu bauen

Die Österreicher sind schon weiter als wir...

Der Wiener Flughafen darf nicht ausgebaut werden. Ein Gericht untersagte den Bau einer dritten Landebahn, weil dadurch Treibhausgasemissionen ansteigen würden. Klimaschutz sei wichtiger als weitere Arbeitsplätze.

Eine ausergerichtliche Revision ist...

01.02.2017
Erfolgreiche 200. Montagsdemo

Weit über 1000 Menschen kamen am Montag ins Terminal 1B des Frankfurter Flughafens, um gemeinsam gegen den zunehmenden Fluglärm zu demonstrieren.

Allen Teilnehmern vielen Dank.

Die Medien von Funk und Fernsehen waren vor Ort und berichteten über die Veranstaltung. Damit konnten wir wieder ein...

18.01.2017
Wieder weniger Flugbewegungszahlen in 2016

Sogar laut Fraport waren es in 2016 wieder weniger Flugbewegungszahlen, als in 2015. Schon 2015 waren die Zahlen rückläufig.

Fraport spricht von 5.000 Flugbewegungen weniger, wertet man Streikausfälle korrekt aus, so sind es sogar noch weniger. In Summe waren es in 2015 ca. 468.000 und 2016 ca....

13.01.2017
Montagsdemo am 16.01.2017 als Trauermarsch - kommt in schwarz

Am Montag, den 16.01.17 um 18 h, findet am Flughafen Frankfurt die 198. Demo statt.

Sie wird von der Arbeitsgruppe Mainz-Bretzenheim gestaltet.  

 

Thema ist: “Feinstaub tötet”.

 

Bitte kommt alle schwarz bzw. dunkel gekleidet!

 

Bitte lasst auch eure Banner zu Hause....


Unterstützen Sie uns und unsere Politiker im Kampf gegen Fluglärm in Rheinhessen.