Mitgliederund kämpfen gegen Fluglärm in Rheinhessen und Mainz

oder spenden Sie direkt auf unser Konto (siehe "Verein").

Fluglärm Messwerte Rheinhessen und Beschwerden erstellen

Datum:    
Messstation:  
 

Fluglärmbeschwerden können auch unter der kostenlosen Rufnummer der Fraport abgegeben werden: 0800-2345679

 

Flugspuren online

Datum:    
 

Lesen Sie mehr zum Thema unter


18.08.2017
Wie viel Rollfeld braucht der Flughafen? - ein interessanter Artikel bei SWR Aktuell

Die Passagierzahlen seit Jahren sinkend, die Flugbewegungen ebenfalls - braucht der Frankfurter Flughafen wirklich zwei Start- und Landebahnen? Nein, eine völlig unnötige Lärmquelle sei das, so Fluglärmgegner in Rheinland-Pfalz. Als absolut notwendig bezeichnen sie dagegen die Betreiber.

SWR...

Mitgliederversammlung der Initiative gegen Fluglärm in Rheinhessen am 22.09.2017, 18 Uhr

Montagsdemo, Flughafen Frankfurt, Fluglärm, Terminal 1B, Rheinhessen und Mainz

Fluglärm ist nach wie vor ein beherrschendes Thema in der Politik, aber besonders in Rheinhessen. Der Verein Initiative gegen Fluglärm in Rheinhessen engagiert sich weiterhin tatkräftig, um die Fluglärmsituation in unserer Region zu verbessern.
Um allen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich über die Arbeit im vergangenen Jahr zu informieren und sich mit dem Vorstand über Änderungen auszutauschen, laden wir Sie zu unserer Mitgliederversammlung am 22.09.2017, 18:00 Uhr in den Nebenraum der Hohberghalle (Sporthalle),
Raiffeisenstraße, 55296 Lörzweiler
ein.

Dieses Jahr bieten wir Ihnen die Gelegenheit, zu Beginn der Veranstaltung in Dialog mit der zukünftigen Landrätin im Kreis Mainz-Bingen, Frau Dorothea Schäfer zu kommen.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


Weiter Infos in unseren Terminen.

 

Wahlhelfer für die Bundestagswahl im September 2017

Wahlhelfer zur Landtagswahl

Wie schon zur Landratswahl haben wir auch zur anstehenden Bundestagswahl die MdB Kandidaten aus den Wahlkreisen 205 (Mainz und Mainz-Bingen) und 206 (Worms) gebeten, uns zu unterschiedlichen Aussagen zum Thema Fluglärm ihre Haltung durch einfache JA oder NEIN Antworten mitzuteilen.
Die benannten und per Email bekannten Kandidaten, die wir angeschrieben haben sowie die Aussagen dazu finden Sie unten.

Den ausführlichen Fragebogen mit den bisher eingegangenen Antworten der adressierten Kandidaten finden Sie hier.

Wir danken allen, die ihre Antworten zur Verfügung stellen.

Wir haben auch die MdBs der vergangenen Legislaturperiode gefragt, was sie für uns gegen den Fluglärm unternommen haben. Lesen Sie die Ergebnisse hier.

09.03.2017
Feinstaub - In München ist die Botschaft angekommen

In München ist auch die Botschaft angekommen: Flughafen und Umgebung sind eine Ultra-Feinstaub-Quelle ersten Ranges! In den Zeitungsartikel der SZ und dem Merkur (siehe unten) ist auch das Dilemma erwähnt, in dem wir stecken: Denn solange die Politik keine Messungen für Ultra-Feinstaub ...

07.03.2017
Klage Reingau-Musikfestival gegen Mainzer Verein - Verhandlung am 16.03.2017

Sicherlich erinnern sich viele: Das Rheingau-Musikfestival hat im Sommer 2016 gegen den Mainzer Verein Initiative gegen Fluglärm Mainz eine Unterlassungsklage erhoben. Die diesbezügliche Verhandlung findet nun am Donnerstag, 16. März 2017 um 12:00 Uhr, im Landgericht Mainz,...

03.03.2017
Impression vom Rosenmontagsumzug

Wir waren wieder dabei und habe das Thema Fluglärm humoristisch präsentiert.

Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Mitläufer...

 

 

 

 

03.03.2017
Ryanair will sieben Jets nach Frankfurt (Main) bringen

Hoffentlich nimmt es nun auch unsere Kreisverwaltung endlich ernst. Schon bei den ersten Billigfliegern haben wir die Kreisverwaltung gebeten, sich gegen diese Pläne in der Fluglärmkommission und anderen Gremien auszusprechen. Leider wurde dies abgetan, da zwei Jets nicht viel wäre und die...

22.02.2017
Mahnwache vor dem Kurfürstlichen Schloss Mainz -kommt und begrüßt u. a. auch Martin Schulz

Kommt zur Mahnwache vor der Fernsehsitzung „Mainz bleibt Mainz“

Freitag, 24.02.2017, 18:11 Uhr

und begrüßt mit uns

Martin Schulz und andere Politiker!

 

Der schon fast traditionelle fröhliche Spalier von Fluglärm-Gegner in Form einer Mahnwache vor dem Kurfürstlichen Schloss in Mainz ist...


Unterstützen Sie uns und unsere Politiker im Kampf gegen Fluglärm in Rheinhessen.