Mitgliederund kämpfen gegen Fluglärm in Rheinhessen und Mainz

Fluglärm Messwerte Rheinhessen und Beschwerden erstellen

Datum:    
Messstation:  
 

Fluglärmbeschwerden können auch unter der kostenlosen Rufnummer der Fraport abgegeben werden: 0800-2345679

 

Flugspuren online

Datum:    
 

Lesen Sie mehr zum Thema unter


11.07.2018
Mehr Nachtflüge als je zuvor

Der zunehmende Luftverkehr und darunter auch die zahlreichen Verstöße gegen bestehende Nachtflugverbote haben die Gesamtzahl der Nachtflüge in 2017 um 14.000 im Vergleich zum Vorjahr auf rund 215.000 steigen lassen. Die Zahlen beziehen sich auf die 16 internationalen deutschen Flughäfen.

Gerade in...

Fluglärmbeschwerden über die DFLD App

Über die DFLD App (nur für Android) können Sie schnell und einfach mit einem Tastendruck eine Fluglärmbeschwerde absetzen. Nutzen Sie diese moderne Möglichkeit mit Ihrem Smartphone und zeigen Sie auf, wie viele Lärmereignisse stattfinden.

 

NUR WER SICH BESCHWERT WIRD GEHÖRT.

 

Die App erhalten Sie über den Google Playstore, sie ist mit wenigen Handgriffen konfiguriert und einsatzbereit.

02.11.2017
Billigflieger-Flugsteig in Frankfurt unzulässig

Fraport plant mit Flugsteig G einen Flugsteig für Billigflieger (Low Cost Carrier - LCC). Dieser soll zwar später in Terminal 3 integriert werden, jetzt aber als separater Abschnitt gebaut werden.

Gemäß einem Gutachten der "Zukunft Rhein-Main" (ZRM) ist dies gemäß Bebauungsplan...

01.11.2017
Umwelt- und Menschenrechteschutz vor Profit - Petition an die Jamaika Koalitionspartner

Das Umweltinstitut München e.V. hat eine Aufruf an die Jamaika Koalitionspartner aufgesetzt. Jetzt laufen die Verhandlungen und es ist wichtig, den Umweltschutz nicht aus den Augen zu verlieren.

Gerade die Forderung nach Schutz der Umwelt und der Menschenrechte vor Profit passt sehr gut zu unserem...

29.10.2017
EU-Kommission ermahnt Deutschland wegen Lärmschutz-Defiziten

Die EU-Kommission ermahnt Deutschland, Aktionspläne zur Bekämpfung von Straßen-, Bahn- Fluglärm zu erstellen. Demnach fehlen für viele Ballungsräume, Hauptverkehrsstraßen und Flughäfen noch Aktionspläne.

Lesen Sie den ganzen Artikel...

23.10.2017
Die Montagsdemos gehen weiter

Die Herbstferien in Hessen sind um und die Montagsdemos um 18 Uhr im Terminal 1B des Frankfurtrer Flughafens gehen weiter.

Wir wissen, wie schwierig es ist, sich nach den Ferien oder aber auch über die lange Zeit zu motivieren, die Demos wieder zu besuchen. Geht uns nicht anders.

Es ist aber...

10.10.2017
Ryan Air hält Flugplan nicht und landet nach 23 Uhr

Ryan Air verstösst massiv gegen das Nachtlandeverbot nach 23 Uhr. Von 25 untersuchten Flügen der Flugnummer FR1533 landeten 18 nach 23 Uhr und 2 sogar nach Mitternacht.

Beim Flug aus London mit der Flugnummer FR1547 landeteten 11 von 25 Flügen nach 23 Uhr.

Diese Situation ist nicht hinnehmbar. Es...


Unterstützen Sie uns und unsere Politiker im Kampf gegen Fluglärm in Rheinhessen.