Mitgliederund kämpfen gegen Fluglärm in Rheinhessen und Mainz

oder spenden Sie direkt auf unser Konto (siehe "Verein").

Fluglärm Messwerte Rheinhessen und Beschwerden erstellen

Datum:    
Messstation:  
 

Fluglärmbeschwerden können auch unter der kostenlosen Rufnummer der Fraport abgegeben werden: 0800-2345679

 

Flugspuren online

Datum:    
 

Lesen Sie mehr zum Thema unter


15.02.2018
Rosenmontagsumzug - Wir waren dabei

Auch in diesem Jahr waren die Aktivisten gegen den Fluglärm wieder beim Rosenmontagszug dabei. Diesmal sogar mit zwei Wagen, die die Politik, die uns nicht hilft und den Flugverkehr als Klimakiller Nr. 1 anpragerten.

 

 

Fluglärm Rheinhessen lädt ein

Montagsdemo, Flughafen Frankfurt, Fluglärm, Terminal 1B, Rheinhessen und Mainz

Jeden Montag aufs Neue

Das Bundesumweltamt hat jüngst noch mal betont, wie wichtig unsere Montagsdemos sind, um unsere Position im Umweltamt hoch zu halten. Sie brauchen unseren Druck von der Basis.

Wir treffen uns jeden Montag ab 18 Uhr im Terminal 1B zu den Montagsdemos. Hier zeigen wir, dass wir uns NICHT mit Lärm und anderen Emissionen in Rheinhessen und Mainz vermüllen lassen!

 

So kommen Sie günstiger zur Demo. Materialien, wie Ortsschilder & Plakate zum Ausdrucken zur Demo finden Sie unter Downloads.

 

Alle Redebeiträge werden immer auf der Internetseite des Bündnisses der Bürgerinitiativen veröffentlicht.

 

15.02.2018
Fairer Welthandel statt „Frei“-Handel - Bedrohtes Nachtflugverbot

Weiterhin bedrohen bis zu 20 geplante Freihandelsabkommen unser mühsam erstrittenes nächtliches Start- und Landeverbot. Daher unterstützen wir Informationsveranstaltungen rund um dieses Thema.

Das Bürgerkomitee Mainz und Bergstraße veranstaltet am 21. Februar 2018, 18:30 Uhr  im Audimax der...

07.02.2018
Ryanair verstößt weiter gegen das Nachtflugverbot - Jetzt Herrn Al-Wazir anschreiben

Ryanair verstößt weiterhin mit systematischen Landungen nach 23 Uhr gegen das gerichtlich festgelegte Start- und Landeverbot zwischen 23 und 5 Uhr am Frankfurter Flughafen (kurz: Nachflugverbot).

Herr Al-Wazir will sich nun kurzfristig erneut mit Ryanair treffen, um ein Lösung herbeizuführen....

05.02.2018
Pressemeldung BBI - Koalitionsverhandlungen: Arbeitsgruppe Verkehr will Ticketsteuer abschaffen

Voller Erfolg für die Luftverkehrslobby, weitere Niederlage für den Klimaschutz

Das Bündnis der Bürgerinitiativen hat folgende Pressemitteilung heraus gegeben.

 

Nachdem die Klimaziele für 2020 bereits in den Sondierungsgesprächen aufgegeben wurden, öffnen sich nun alle Schleusen. Die...

31.01.2018
FFR will Kommunen bei Flugroutenplanungen einbeziehen

Das Forum Flughafen und Region (FFR) plant zukünftig die betroffenen Kommunen bei Flugroutenplanungen bzw. -anpassungen zu hören.

Speziell geht es um Fälle, in denen Flugrouten von dichter in weniger dicht besiedelte Gebiete verschoben werden sollen. Dann sollen erst alle Kommunen an einen Tisch...

17.01.2018
Die Ohnmacht der Wahrheit

Wenn etwas gesagt bzw. behauptet wird, dass offensichtlich unserer Wahrnehmung widerspricht, entsteht sog. kognitive Dissonanz. Dieser Zustand ist für den Körper anstrengend und unangenehm, er fordert Ressourcen.

"Der Himmel ist grün."

Natürlich würden erstmal alle sagen, dass der...


Unterstützen Sie uns und unsere Politiker im Kampf gegen Fluglärm in Rheinhessen.