Mitgliederund kämpfen gegen Fluglärm in Rheinhessen und Mainz

oder spenden Sie direkt auf unser Konto (siehe "Verein").

Fluglärm Messwerte Rheinhessen und Beschwerden erstellen

Datum:    
Messstation:  
 

Fluglärmbeschwerden können auch unter der kostenlosen Rufnummer der Fraport abgegeben werden: 0800-2345679

 

Flugspuren online

Datum:    
 

Lesen Sie mehr zum Thema unter


12.04.2017
Es gibt keine Superroute

In zwei Wochen wird beim VGH in Kassel in einer nicht-öffentlichen Anhörung geprüft, ob es eine alternative Route zur Südumfliegung gibt, die bei gleichbleibenden 98 Flugbewegungen pro Stunde weniger Lärm verursacht.

Echo-Online vergleicht die Suche nach dieser Superroute mit der Suche nach dem...

Fluglärmbeschwerden über die DFLD App

Über die DFLD App (nur für Android) können Sie schnell und einfach mit einem Tastendruck eine Fluglärmbeschwerde absetzen. Nutzen Sie diese moderne Möglichkeit mit Ihrem Smartphone und zeigen Sie auf, wie viele Lärmereignisse stattfinden.

 

NUR WER SICH BESCHWERT WIRD GEHÖRT.

 

Die App erhalten Sie über den Google Playstore, sie ist mit wenigen Handgriffen konfiguriert und einsatzbereit.

07.04.2017
Schon Fluglärmbeschwerden verschickt ?

Letztes Wochenende war der gemessene Fluglärm sehr hoch und besonders auffällig. Denn mit dem besseren Wetter sind wir mehr draußen oder haben Fenster geöffnet. Wenn dann noch bedingt durch die Wetterlage die startenden Flugzeuge über uns dröhnen, wird es laut.

Das ist nervenzehrend und absolut...

22.03.2017
Termine - Rheinradeln und Fachtagung zum Fluglärm des BUND

Am 07. Mai 2017 findet das jährliche Rheinradeln statt. Gegen den Widerstand der Veranstalter werden wir wieder einen Stand errichten und den Missstand, Fraport als Hauptsponsor eines Umwelt-Events zu nutzen, anprangern.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung beim Standdienst, melden Sie sich bei...

09.03.2017
Feinstaub - In München ist die Botschaft angekommen

In München ist auch die Botschaft angekommen: Flughafen und Umgebung sind eine Ultra-Feinstaub-Quelle ersten Ranges! In den Zeitungsartikel der SZ und dem Merkur (siehe unten) ist auch das Dilemma erwähnt, in dem wir stecken: Denn solange die Politik keine Messungen für Ultra-Feinstaub ...

07.03.2017
Klage Reingau-Musikfestival gegen Mainzer Verein - Verhandlung am 16.03.2017

Sicherlich erinnern sich viele: Das Rheingau-Musikfestival hat im Sommer 2016 gegen den Mainzer Verein Initiative gegen Fluglärm Mainz eine Unterlassungsklage erhoben. Die diesbezügliche Verhandlung findet nun am Donnerstag, 16. März 2017 um 12:00 Uhr, im Landgericht Mainz,...

03.03.2017
Impression vom Rosenmontagsumzug

Wir waren wieder dabei und habe das Thema Fluglärm humoristisch präsentiert.

Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Mitläufer...

 

 

 

 


Unterstützen Sie uns und unsere Politiker im Kampf gegen Fluglärm in Rheinhessen.